FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Formel1
 Beitrag#1   Betreff: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 18.05.2024, 22:24 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3000
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Heute, am Samstag, 18.5., sind die Franken in die Eifel angereist :yes:
Dateianhang:
IMG_0282.JPG
Warten an der Fähre...

An der Fähre in Nierstein am Rhein trafen wir uns und haben die letzten gut 200 km zusammen gefahren. :musk:
Wir = Bütti und Meyer Franz.
Radi war bereits mit Hänger unterwegs nach Prüm

Durch das Weinanbaugebiet Rheinhessen und dessen sanfte Hügel fuhren wir bis Bingen, um dort auf die B9 einzubiegen.
Anschließend ging es bis nach Boppard durchs Welterbe Oberes Mittelrheintal. :super:

Natürlich machten wir an der Loreley eine Fotopause! :laola:
Dateianhang:
IMG_0284.JPG


Über den Hundsbuckel erreichten wir bei Alken die Mosel, die wir leider schon bei Hatzenport, wegen überfluteter Fahrbahn der Bundesstraße, in Richtung Münstermaifeld verlassen mussten.
Ab hier westwärts über Gerolstein bis nach Prüm zum Hotel.

Abends gab es noch ein lecker Abendbrot mit entsprechenden Getränken und Gesprächen. :zech: :witz: :cheerio: :plapp: :plapp:

Das Wetter war mit Ausnahme einiger Regenschauer okay. In Prüm saßen am Kreisverkehr viele Menschen in der Sonne und verzehrten ein Eis :sun: :eis: :eis:

Morgen, am Sonntag, starten wir gegen 9.30 Uhr zu der ersten Tour, rund 250 km durch Nordeifel, Rursee, Monschau und Venn.

Pfingstmontag ist eine Dreiländertour D/B/L geplant.
Mehr dazu hier in diesem Thread. :-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



1 x RP08 (2005-2009) + 2 x RP13 (2010-2022) über 15 Jahre lang mehr als 200.000 km

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Formel1
 Beitrag#2   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 19.05.2024, 19:21 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3000
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Heute, am Pfingstsonntag, starten wir gegen 9.30 Uhr auf feuchten Straßen zur Tour durch die Nordeifel.
Zur Erbsensuppe an der Abtei Mariawald legten wir schon gegen 11 Uhr die zweite Frühstückspause ein. :cheerio: :popcorn:
Für die Schwarz- und negativen Wettervorherseher: Insgesamt vielleicht allerhöchstens 10 Minuten Regen unterwegs.
Es war so gut wie nichts los. Kaum Motorradfahrer und auch wenige andere Touristen. Tja, so eine Regenwahrscheinlichkeitsvorhersage :rain: von 40% hält viele von den Touren ab.
Obgleich wir die Wahrscheinlichkeit von 60% ohne Regen :sun: getroffen hatten :-BB
Dateianhang:
Pause Mariawald.JPG

Weiter ging das Kurvengewusel um die Seenplatte. Berg rauf, Berg runter, rechts, links, aber kaum geradeaus. Die Sonne :sun: lugte hervor.
Bei der Biker Ranch in Simmerath-Strauch saßen nur wenige Menschen, dafür fast alle draußen in der Sonne. :sun: :sun:
Dateianhang:
Pause Bikerranch.JPG


Wie wir das Lokal nach gutem Essen zu wirklich noch akzeptablen Preisen :pro: :dabei: verließen, war es deutlich voller geworden.

Runter bis an den Rursee (die Woffelsbacher Kurven ließen wir leider aus, weil Sonntags gesperrt) und dann entlang der jungen Rur bis nach Monschau. An der Senfmühle kurz gehalten und über den Heckenort Höfen nach Kalterherberg. Ab hier fuhren wir kurvig durch die belgische Eifel. Das Hohe Venn ließen wir rechts liegen, wir nahmen Kurs auf St. Vith.
Im deutschsprachigen Ostbelgien bleibend kamen wir nach Schönberg, wo wir an der Haustür von andre1960 klingelten.
Diesen und seine herzliche Gattin Resy trafen wir noch vor zwei Wochen auf dem Jahrestreffen im Harz. :comm:
Dateianhang:
Bei Resy und André.JPG

Offtopic:
Die beiden erzählten uns, dass Nakki Thompson heute bei ihnen vorbeikommen wollte. Dieser sagte jedoch ab, weil das Wetter so schlecht sei. War es aber nicht :ähäwhwäh:


Morgen - am Pfingstmontag - fahren wir um 9.30 Uhr von Prüm aus nach Belgien und Luxemburg. Ein :link: prominenter Teilnehmer :lieb: hat seine Teilnahme schon avisiert! :dabei:
Das Wetterradar verspricht einen schönen Tag :holy: :pro: :sun:

Und Dienstag geht es auf die dritte Tour. Wohin? Überraschung :bg:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



1 x RP08 (2005-2009) + 2 x RP13 (2010-2022) über 15 Jahre lang mehr als 200.000 km

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Formel1
 Beitrag#3   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 20.05.2024, 18:39 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3000
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Heute, am Pfingstmontag, ging es wieder um 9.30 Uhr in Prüm los.
Sehr zur Freude der Teilnehmer war der Organisator des Eifeler Stammtisches "Grüne Hölle" herculessport Matthias zur Begrüßung vor Ort. :respekt: :yes:
Und der Überraschungsgast ManfredA war ebenfalls angereist. Und er fuhr fast die gesamte Toiur mit uns mit! :respekt: :yes:

Eine gute halbe Stunde nach dem Start erreichten wir die grüne Grenze zwischen Belgien und Deutschland. Die Sonne lachte und war uns hold! :sun: :sun: :sun:
Dateianhang:
20240520 Grüne Grenze.JPG

Weiter ging es über Burg Reuland zum Dreiländereck mit dem Europadenkmal bei Ouren. Die Sonne lacht immer noch :sun: :sun: :sun:
Dateianhang:
20240520 Dreiländereck.JPG
Dateianhang:
20240520 Dreiländereck B.JPG

Die Our war nach dem Regen der letzten Tage sehr gut gefüllt. Heute hatte das Flüsschen Zeit sich bei :sun: zu entspannen :lol:

In Clervaux legten wir eine kurze Pause ein. Dort besuchten wir das rege Markttreiben und der eine oder andere labte sich am kühlen Eis!
Dateianhang:
20240520 Chefs in Clervaux.JPG

Der fränkische Stammtisch-Organisator Radi und ManfredA auf dem Marktplatz in Clervaux.

Jetzt fing die kurvenreiche Fahrt durch das Großherzogtum erst richtig an. Schnell waren wir in Wiltz und auch Esch-sur-Sûre erreichten wir in kurzer Zeit.
Dateianhang:
20240520 Esch sur Sure.JPG


Nun kam die schöne Strecke entlang der (ebenfalls über die Ufer getretenen) Sauer. Zügigst düsten wir entlang des Flusses. :ninja:
Abschließend wurde in Diekirch getankt, ein kurzer Fotostopp in Vianden eingelegt und dann über Neuerburg und Waxweiler zurück nach Prüm gefahren.

Weil die Sonne immer noch oder schon wieder strahlte, schleckten wir im Eiscafé noch ein Abschluss-Eis. :schwitz: :sun: :eis:

Morgen, am Dienstag, wird wegen der Wetterprognose nur morgens gefahren. Nachmittags gibt es Eifeler Grillspezialitäten an der Holzhütte.

Mittwoch wird dann entweder in östlicher Richtung u.a. zum Nürburgring oder in südöstlicher Richtung u.a. zu den Maaren gefahren.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



1 x RP08 (2005-2009) + 2 x RP13 (2010-2022) über 15 Jahre lang mehr als 200.000 km

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 20.05.2024, 21:24 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 13534
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Hallo Stamtischfreunde aus Franken und der grünen Hölle :comm: ;

:voila: es war mir eine Freude und Ehre bei euch heute in unserer zügigen Perlenschnur durch die 3 Länder D,B, und L zu touren;
bin schon um 7:30 bei dicken Nebel und frischen 13Grad hier gestartet... :flööt: um über Landstraßen möglichst frühzeitig in Prüm zu sein, wo auch herculessport überraschend auftauchte. Er kommt wohl heuteabend auch zum Essen nochmals nach Prüm. Das Wetter hatte etwasspäter dann auch gepasst; :sun: :-B
Nach insgesammt 380 Tageskilometern war ich mit breitem Grinsen im Gesicht :-)) wieder zuhause... 8-)
formel1 Ralf, vielen Dank für die professionelle Tourenvorbereitung der gesamten fast einwöchigen Ausfahrt incl. aller Routen und Zeitplan . :respekt:
Zudem merkt man da das Insiderwissen, denn da waren wieder mal Sträßchen dabei wo Fuchs und Hase ...... :flööt: :kilroy: , wunderschöne Landschaften und kaum Verkehr... mal abgesehen von den genannten Touristenhochburgen.

Und für deine ausführliche Berichterstattung eurer Stammtischausfahrt auch ein herzliches :danke:
Ich wünsche euch noch ein paar tolle Touren und gute Heimreise nach Franken :yes:
Wir sehen uns :pro:



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML); 213200km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten.

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 13000km, Zweitbesitzer, Conti CTA3 (V), Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Formel1
 Beitrag#5   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 21.05.2024, 22:45 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3000
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Heute, Dienstag, war das schlechteste Wetter der Woche angesagt. Der Vormittag sollte jedoch gut sein.
Also: Die Damen und Radi hatten Ruhetag, Christian und Franz fuhren auf dem Moped nach Trier. :rain: :rain: Okay, der Vormittag war wohl nur nördlich von Prüm trocken :ähäwhwäh:

Und einer von uns musste den Reifenhändler früher aufsuchen, als geplant :holy: :oohh: :ninja:
Dateianhang:
20240521 Reifen.JPG

Um 15 Uhr trafen dann alle gemeinsam in der Holzhütte ein, um einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen zu verbringen.
Anschließend wurde auf dem Senkrecht-Grill gegrillt, :zech: :zech: und bis 22 Uhr weiter geklönt. :plapp: :plapp: :plapp:
Dateianhang:
20240521 Holzhaus.JPG

Es war trotz des Wetters ein gelungener Tag! :-B

Morgen, am Mittwoch, bleibt es trocken. :sun: :sun: Die Tour geht auf 230 km Länge pünktlich ab 9.30 Uhr durchs Kylltal, an die Maare, bei Matthias vorbei und durch die "Toskana der Eifel".
Und am Donnerstag ist der Nürburgring dran.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



1 x RP08 (2005-2009) + 2 x RP13 (2010-2022) über 15 Jahre lang mehr als 200.000 km

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Formel1
 Beitrag#6   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 22.05.2024, 21:24 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3000
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Heute, am Mittwoch, ging die Tour durchs Kylltal zu den Maaren.
Der Tourguide war wegen der Reifenmontage am Moped :yes: nicht dabei, :shake: also guideten die drei Franken selbstständig :respekt: nach den vorgeschlagenene GPX-Daten.

Es war eine gelungene Tour bei gutem Wetter :sun: :sun:
Die Lavabombe bei Strohn war z.B. eines der Ziele.
Dateianhang:
Lavabombe A.jpg
Dateianhang:
Lavabombe B.jpg

Nachmittags wurde dann über kurvige Eifelstraßen zurück zum Hotel gefahren.

Morgen, am Donnerstag, ist der Tourguide wieder dabei :bätsch: :dabei: :yes:
Dann geht es vorbei an der Höckerlinie des Westwalls über die Serpentinen bei Fuchshofen zur Nordschleife.
Der letzte Eifel-Tourtag der Franken wird wieder zu einem Erlebnis werden.

Und es ist der sonnigste Tag der Woche.

Freitag geht es dann wieder zurück in die Heimat! ;-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



1 x RP08 (2005-2009) + 2 x RP13 (2010-2022) über 15 Jahre lang mehr als 200.000 km

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
herculessport
 Beitrag#7   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 23.05.2024, 16:28 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 501
Registriert:
04.02.2016, 21:04
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Liebe :comm: vom Frankenstammtisch,

möchte mich auf diesem Weg für den überraschenden Kurzbesuch
bedanken.
Gerne hätte ich euch noch einen Kaffee gemacht :pro:
Aber euer Tourquide hatte ja leider keine Zeit :lol:
Ja wie das so bei Rentnern ist :-)
Hoffe ihr hattet trotz dem ein wenig unfreundlichen Wetter
doch ein wenig Spass in der Eifel und den Nachbarländern
Belgien und Luxemburg :pro:
Wünsche euch allen am morgigen Freitag eine gute Heimreise :yes:

Gruss aus der Vulkaneifel
Matthias



Die Eifel, nirgendwo ist es schöner

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Formel1
 Beitrag#8   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 23.05.2024, 22:42 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3000
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
21.06.2024, 20:09
Am heutigen Donnerstag, dem letzten Eifel-Tag der Franken, waren neben dem Westwall mit Höckerlinie auch noch die Eifel-Toskana sowie der Nürburgring an der Reihe.
250 km lagen vor den Touristen :lol:
Weil der Hinterreifen an meiner Maschine heute erst montiert werden konnte, musste ich in die Trickkiste greifen und lieh mir daher die Triumph Speed Triple meines Neffen aus. :kilroy: :bätsch:
9:30 Uhr startete die Gruppe in Prüm, um auf kurvigesten Sträßchen zum Hollerather Knie zu gelangen. Dort konnte die Panzersperre des zweiten Weltkrieges hautnah besichtihgt werden. Nie wieder Krieg :shake: :con: :no: war eines der Gesprächsthemen dort vor Ort.
Dateianhang:
20240523 Höckerlinie A.JPG
Dateianhang:
20240523 Höckerlinie B.JPG

Anschließend fuhr die Gruppe weiter durchs Nonnenbacher Tal und machte am Kalvarienberg in Alendorf eine kurze Pause.
Dateianhang:
20240523 Kalvarienberg.JPG

Von hier aus düsten die Franken in Richtung Ahrtal, welches bei Müsch erreicht und in Fuchshofen wieder verlassen wurde. Eine kurze Erklärung zur Flutkatastrophe war natürlich inbegriffen :yes:
Nachdem die Serpentinen hoch nach Reifferscheid erklommen waren, wurde durch Adenau zum Imbiss am Ring in Breidscheid gefahren. Es gab Currywurst, Pommes und andere Gerichte :popcorn: :eis:
Dann wuselten wir hoch zur Hohen Acht, kurvig ging es auf der anderen Seite wieder bergab, vorbei an den Riedener Mühlen und dann wieder im Kreis zurück zur Hohen Acht. :ninja:
Am Brünnchen gab es die nächste Pause - übrigens wie den ganzen Tag - in der Sonne :sun: :sun: :sun:
Dateianhang:
20240523 Brünnchen A.JPG
Dateianhang:
20240523 Brünnchen B.JPG

Kurz danach hielten wir für ein Foto unter dem weltbekannten Schriftzug.
Dateianhang:
20240523 Nürburgring A.JPG

Auf dem Rückweg nach Prüm besuchten wir noch ganz spontan Matthias herculessport. Er freute sich sehr :-B :-B über den Kurzbesuch.

Am Abend resümierten alle :musk: :comm: über die gelungenen Touren mit gesamt rund 1.000 Eifel-Kilometern. Und während der Touren hat es so gut wie nie geregnet. Einfach mal Glück gehabt!!!! :respekt: :respekt:

Morgen, am Freitag, geht es dann zurück in die Fränkische Heimat.

Schön war es! :lieb: :lieb:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



1 x RP08 (2005-2009) + 2 x RP13 (2010-2022) über 15 Jahre lang mehr als 200.000 km

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Bütti
 Beitrag#9   Betreff: Re: Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024
Verfasst: 25.05.2024, 19:09 

Beiträge: 12
Registriert:
06.02.2013, 16:39
Ortszeit:
21.06.2024, 19:09
Dank unseres Tourguides Ralf haben wir die Eifel gut kennen gelernt. Die Touren waren super ausgewählt und wir haben jede einzelne genossen.
Da ist es doch egal ob es regnet oder nicht, denn Spaß hatten wir trotzdem.
Können wir gerne wiederholen.
War auch schön das Manfred mitgefahren ist, und Mathias uns vor der Abfahrt besucht hat.
Danke für die schönenen Tage an Jola und Ralf.
Wir sehen uns zur Allgäu Tour wieder.

Gruß Christian und Geli

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Stammtischtour Eifel 18.-23.5.2024


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us