FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
ralfixx
 Beitrag#1   Betreff: Stromversorgung Garmin Zumo 390
Verfasst: 05.06.2024, 10:57 
Avatar

Beiträge: 144
Registriert:
15.10.2018, 22:54
Ortszeit:
21.06.2024, 18:31
Wie ich hier :link: hier beschrieben hatte, zickte das Zumo bei mir wegen Kontaktproblemen immer rum mit "Die externe Stromversorgung wurde abgeschaltet". Ich konnte das eine zeitlang mit Kontaktspray und rumruckeln während der Fahrt "beheben", am Ende hat es aber zu sehr genervt. Da mittlerweile auch die Kontakte am Navi selbst (Anschaffung 2015) nicht mehr die besten sind, hatte ich meine Zweifel, ob sich die Investition in ein neues Anschlußkabel lohnt. Nach ein bißchen drüber-schlafen kam ich dann auf die Idee, den Kontaktstecker durch unterfüttern etwas nach "vorne" zu verlegen, so daß die Kontaktpunkte des Steckers näher an das Navi gedrückt werden - und siehe da: das funktioniert :-) Ich habe dazu einen Streifen Plastik von einer Blisterpackung zurechtgeschnitten und hinter den Kontaktstecker reingezwängt. Die zusätzlichen 0.2mm, die der Stecker dadurch nach vorne kommt, reichen für einen guten Kontakt aus.
Dateianhang:
s-20240604_174043.jpg
Dateianhang:
s-20240604_173932.jpg

Und wenn das dann irgendwann wieder nicht mehr funktioniert, wird es eh Zeit für ein neues Gerät...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



FJR1300A RP23 (2018-) 98/+81Mm
CBF 1000A SC58 (2012-2019) 106/+88Mm
XJ 600S (1998-2012) 110/+105Mm

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Eberhard
 Beitrag#2   Betreff: Re: Stromversorgung Garmin Zumo 390
Verfasst: 05.06.2024, 14:00 
Avatar

Beiträge: 4332
Registriert:
08.02.2009, 19:29
Ortszeit:
21.06.2024, 18:31
Ersatzkabel gibt es bei Polo und Louis

:link: 12v-ersatz-batteriekabel-fuer-zumo-390

:link: garmin-zumo-motorrad-anschlusskabel-fuer-340lm-396lmt



Grüße von Sylvia und Eberhard aus dem Hunsrück zur Homepage >>> http://www.schinderhannes-tourer.de
FJR Tourer Nr.145 ; 2003 - 2007 RP08, 2008 - Okt. 2015 RP13A, ab Okt.2015 R12WT & Yamaha e-Bike ab Okt.2019 ; "praktizierender Tourguide und Tourplaner seit 2003"
Klick auf die Banner um mehr zu erfahren. Klookschieters un Meckerbüdels buten blieben ! ---- R.I.P Udo (1771) - seit 28 July 2019 nicht mehr unter uns :heul:
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
.......
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Gerald
 Beitrag#3   Betreff: Re: Stromversorgung Garmin Zumo 390
Verfasst: 07.06.2024, 08:13 
Avatar

Beiträge: 468
Registriert:
09.02.2009, 08:32
Ortszeit:
21.06.2024, 18:31
Hallo ralfixx,

wenn ich mir die Kontakte von deiner Halterung am Bild so ansehe, so wundern mich die Kontaktprobleme die dein Navi hat nicht. Sie sind stark korrodiert.
Es empfiehlt sich diese zu reinigen; eine alte Zahnbürste mit etwas Spülmittel und reiben bis es wieder glänzt, mit Wasser reinigen, dannach gut abwischen und einige Zeit trocknen lassen. Allerdings solltest Du dich vergewissern, das kein Strom an den Kontakten liegt. Eventuell Batterie abklemmen.

Dann sollte es wieder gehen.

Gruß

Gerald



Grüße aus dem Süden
bis 05/2015 FJR1300A/RP13, bis 09/2018 eine BMW K1200GT/K44 und aktuell eine FJR1300AE RP28
http://www.hge-net.de

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Eberhard
 Beitrag#4   Betreff: Re: Stromversorgung Garmin Zumo 390
Verfasst: 07.06.2024, 10:26 
Avatar

Beiträge: 4332
Registriert:
08.02.2009, 19:29
Ortszeit:
21.06.2024, 18:31
:prof: Also ich würde mir ein neues Kabel kaufen, der Zuverlässigkeit halber.

Warum :
- roter Pfeil zeigt auf verschlissenene und weggebrochene Abdichtung, somit ist der Weg frei für Wasser und Dreck.
- blauer Pfeil zeigt auf ausgeschlagene Kontakführung
(die Kontaktpins sind federbelastet und werden durch eine darunter sitzende Feder nach oben gedrückt)
- schwarzer Pfeil zeigt auf verschlissene Kontaktpins

Dateianhang:
gar.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Grüße von Sylvia und Eberhard aus dem Hunsrück zur Homepage >>> http://www.schinderhannes-tourer.de
FJR Tourer Nr.145 ; 2003 - 2007 RP08, 2008 - Okt. 2015 RP13A, ab Okt.2015 R12WT & Yamaha e-Bike ab Okt.2019 ; "praktizierender Tourguide und Tourplaner seit 2003"
Klick auf die Banner um mehr zu erfahren. Klookschieters un Meckerbüdels buten blieben ! ---- R.I.P Udo (1771) - seit 28 July 2019 nicht mehr unter uns :heul:
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
.......
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Stromversorgung Garmin Zumo 390


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us