FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
Kurvenkiller
 Beitrag#1   Betreff: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fahren
Verfasst: 01.06.2016, 13:34 
Avatar

Beiträge: 945
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
01.11.2020, 02:48
Moin,
dieses Thema beschäftigt :denk: mich schon seit längerem, denn ich finde kaum Gründe, warum ich mich in einem fremden Forum anmelden sollte. :skepsis: Als erstes hatte ich den Gedanken, dass vielleicht eine Art der Profilierung dahinterstecken könnte. :prof: Da ich das aber niemanden unterstellen möchte, habe ich diesen Gedanken sofort wieder verworfen.

:idee: Generell ist nichts dagegen ein zu wenden, das sich in unserem Forum Mitglieder anmelden, die keine FJR fahren. Es könnte ja sein, dass man sich für eine FJR interessiert und mal schauen will, was es für „Probleme“ bei diesem Motorrad gibt, bzw. wie die Mitglieder miteinander umgehen, oder „wie kann ich dann Hilfe bekommen“ usw. Aus meiner Sicht verständlich.

Welche Mitglieder (die Fremdfabrikat fahren) ich nicht verstehe, :oh: sind die, die schon seit geraumer Zeit im Forum angemeldet sind und sich auch sehr häufig zu Themen äußern, die nichts mit ihrem Motorrad zu tun haben und dann auch noch immer wieder ihre Maschine als Diskussionsgrundlage heranziehen. Das bringt uns FJR´ler nicht wirklich weiter und bläht, wie schon einmal geschrieben, die Threads nur unnötig auf. :stern:

:frage: Oder will man uns davon überzeugen, auch die Marke zu wechseln? Ich gehe mal davon aus, dass mindestens 90% im Forum mit ihrer FJR zufrieden sind und nicht wechseln wollen.

:denk: Das sind alles nur Gedanken und ich möchte keinem zu nahe treten und Hintergedanken habe ich dabei auch nicht

:-) Also nennt mir bitte Eure Gründe, damit ich Euch besser verstehen kann.



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#2   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 13:42 
Avatar

Beiträge: 1366
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
01.11.2020, 02:48
Hallo.

Ich bin so ein Mitglied das keine FJR mehr sein eigen nennt. :-(
Ich hatte mal eine und vielleicht wird es in absehbarer Zeit wieder eine FJR. :frage:
Dann bin ich noch bei den Donnermeistern angemeldet weil ich die MT 01 einfach nur geil finde. :silly:
O.k. bei den Pan European bin ich auch noch..... vielleicht gibt's statt der FJR auch ne Pan ???
Und dann noch bei den XT 1200 Z im Forum. Der Grund hierfür ist klar, hab grad so ein Modell. :yes:

Da hast Du zumindest mal meine Gründe warum ich Wo bin.



Gruß Wolfgang

FJR-Veteran.---> RP13A und RP28A.
ab 6/19 Honda GL 1800 SC68 EZ:11/16 in Silber mit 27.125 km. ... ... ... aktuell 57.438 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Kurvenkiller
 Beitrag#3   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 13:45 
Avatar

Beiträge: 945
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
01.11.2020, 02:48
Zitat: karrenhannes
Hallo.

Ich bin so ein Mitglied das keine FJR mehr sein eigen nennt. :-(
Ich hatte mal eine und vielleicht wird es in absehbarer Zeit wieder eine FJR. :frage:
Dann bin ich noch bei den Donnermeistern angemeldet weil ich die MT 01 einfach nur geil finde. :silly:
O.k. bei den Pan European bin ich auch noch..... vielleicht gibt's statt der FJR auch ne Pan ???
Und dann noch bei den XT 1200 Z im Forum. Der Grund hierfür ist klar, hab grad so ein Modell. :yes:

Da hast Du zumindest mal meine Gründe warum ich Wo bin.


Moin, das ist alles nachvollziehbar und absolut verständlich :-))



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andre69
 Beitrag#4   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 13:46 
Avatar

Beiträge: 1880
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
01.11.2020, 01:48
:oh: :oh: :oh:

Kann es sein das es sich eventuell um Mitglieder handelt, die lange vor deiner Zeit
mit einer FJR unterwegs waren ?

Kann es sein das auch andere Motorräder mit ähnlicher oder gar gleicher Technik
laufen wie eine FJR ?

Kann es sein das Monogamie schon zum Aussterben ganzer Arten geführt hat ?

Wenn du alles mit NEIN beantworten kannst, empfehle ich:
- nur noch da tanken wo ausschließlich FJR betankt werden
- nur auf Straßen fahren die nur von FJR genutzt werden
- nur noch Reifen aufziehen die ausschließlich Freigaben für die FJR haben

Eventuell könnte man ja noch alle die, die ihre FJR gegen ein Fremdfabrikat getauscht haben,
erschießen.
Besser wäre es aber sicher das Brett vorm Kopf ab zu schrauben und das eigene Fabrikat
nicht als Nabel der Welt zu sehen. :pro:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
kölsche Jung
 Beitrag#5   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 13:56 
Avatar

Beiträge: 1346
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
01.11.2020, 02:48
Hallo Kurvenkiller,
Wie schon gerade von André und Wolfgang geschrieben gibt es Leute die eine FJR hatten und aus verschiedenen Gründen den Forum treu bleiben. Der beste Grund dafür ist sicher, dass aus den virtuellen Kontakten persönliche wurden.
Leute die sich hier anmelden um sich infos für einen evtl. FJR-Einstieg zu holen, werden sich vermutlich nicht besonders lange für uns interessieren wenn sie dann doch ein anderes Motorrad gekauft haben.
Gruß Hans



Das Grinsen unterm Helm bleibt
RP13, Ocean-Depth-Blue, Baujahr 2007, 100.000 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
jalla
 Beitrag#6   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 13:59 
Avatar

Beiträge: 422
Registriert:
18.09.2013, 07:19
Ortszeit:
01.11.2020, 02:48
Nun dann will ich als Fremdgeher mich auch bekennen, bzw. die Gründe nennen, warum ich noch hier bin.

Ich hatte bis Dez. 2015 eine RP13 AS :-B

Zur Zeit bin ich mit einer XT1200z unterwegs :-B

Da ich hier im Forum noch Bekannte habe, bleibe ich Euch erhalten :dabei:



Gruß
Jonny

http://supertenere.wix.com/xtz1200z


Zuletzt geändert von jalla am 01.06.2016, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Michael1
 Beitrag#7   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 14:02 
Stammi-Moderator

Beiträge: 1161
Registriert:
09.02.2009, 09:39
Ortszeit:
01.11.2020, 01:48
Hallo Andre,

:yes: :yes: :yes: :yes:

Gruss

Michael



RP08 58800KM, Sitzbank vom Sattler für meine Bedürfnisse,Heckhöherlegung 30mm, verstellbare Fussrastenanlage für Fahrer von 03/2007 - 04/2017 ab 10/2017 BMW R1200GS Exclusive 12854KM

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Wilhelm
 Beitrag#8   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 14:30 
Avatar

Beiträge: 461
Registriert:
09.02.2009, 19:51
Ortszeit:
01.11.2020, 01:48
Nach deiner Meinung müßte man also zwangsweise entfernt werden, wenn man sich für ein anderes Fabrikat entscheidet ?
Ich bin seit über 10 Jahren hier im Forum und habe meine FJR 125000 km gefahren.
Es werden genug andere Themen hier angesprochen, die nicht speziell mit der FJR zusammenhängen.
Wenn man sich hier im Forum sich z.B über Navis unterhält, sollte man nach deiner Meinung besser im Navi Forum schreiben ?
Selbst dein Thema Luftdrucksensoren sind auch nicht nur für die FJR interessant.



Gute Fahrt

Veteran, BMW 1200 GS LC, RP 13 bis 2011 (125000 km) jetzt Can Am Spyder RT LMD

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Kurvenkiller
 Beitrag#9   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 14:37 
Avatar

Beiträge: 945
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
01.11.2020, 02:48
Zitat: Andre69
:oh: :oh: :oh:

Kann es sein das es sich eventuell um Mitglieder handelt, die lange vor deiner Zeit
mit einer FJR unterwegs waren ?

Kann es sein das auch andere Motorräder mit ähnlicher oder gar gleicher Technik
laufen wie eine FJR ?

Kann es sein das Monogamie schon zum Aussterben ganzer Arten geführt hat ?

Wenn du alles mit NEIN beantworten kannst, empfehle ich:
- nur noch da tanken wo ausschließlich FJR betankt werden
- nur auf Straßen fahren die nur von FJR genutzt werden
- nur noch Reifen aufziehen die ausschließlich Freigaben für die FJR haben

Eventuell könnte man ja noch alle die, die ihre FJR gegen ein Fremdfabrikat getauscht haben,
erschießen.
Besser wäre es aber sicher das Brett vorm Kopf ab zu schrauben und das eigene Fabrikat
nicht als Nabel der Welt zu sehen. :pro:


Moin,
ich fahre seit 40 Jahren Motorrad von diversen Herstellern wie BMW, Honda und so weiter und seit Mai 2005 halt eine FJR. Das zu dem Thema.

:oh: Und genau diese proletenhaften Beiträge wie von Andree, habe ich gemeint. Vollkommen losgelöst von der Frage und in einer beleidigenden Art geschrieben, als wenn er die Weisheit mit Löffeln gefressen hat und zu jedem Thema muss er seinen Senf dazu geben, sind da vielleicht irgendwelche Komplexe?
:idee: Das Brett vor dem Kopf habe jedenfalls nicht ich. :skepsis: Andree hat sicherlich das entsprechende Werkzeug in seinem Betrieb, um Schrauben von Brettern zu lösen.

:respekt: Wie man vernünftig auf meine Anfrage antwortet, kann man aus den anderen Beiträgen sehen und für diese Antwort möchte ich mich ausdrücklich bedanken. :-))



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andre69
 Beitrag#10   Betreff: Re: Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fah
Verfasst: 01.06.2016, 15:14 
Avatar

Beiträge: 1880
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
01.11.2020, 01:48
Komplexe scheinst hier nur du zu haben, stört mich aber nicht. :oohh:

PS: André schreibt sich mit einem ,,e". :ähäwhwäh:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Mitglieder, die keine FJR, sondern ein Fremdfabrikat fahren


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us